Remote sales

12.11.2020

Remote Sales: Bessere Angebote für bessere Verkäufe

Angebotsprozesse mit Remote Collaboration Lösungen optimieren. Wir nennen es Remote Sales oder Remote Proposal Management. So sparen Sie mit der Fernwartungslösung POINTR massiv Kosten bei der technischen Angebotserstellung und erhöhen trotzdem die Qualität Ihrer Angebote.   

Jeder Vertriebler weiß es: Je qualifizierter das Angebot umso höher die Chance für den Zuschlag. Dabei hängt die Qualität eines Angebots von der Qualität der verfügbaren Informationen über das Projekt ab. Haben Sie zu wenig Information bleibt das Angebot generisch oder ist im schlimmsten Fall nicht kostendeckend. Die benötigten Informationen zu generieren war bisher nur mit hohem personellen Aufwand möglich. Gerade im internationalen Geschäft heißt es hohen Reiseaufwand zu betreiben. Bei ungewissem Ausgang. Und es ist einfach so: Die Rolle des Verkäufers besteht darin, die Erwartungen des Kunden zu verwalten und sicherzustellen, dass das Geschäft wie geplant abgeschlossen wird. Er hat bei komplexen Projekten kaum die Möglichkeit, genau zu erkennen, was der Kunde braucht. Für den Verkauf komplexer Systeme wird ein Technical Sales Engineer benötigt.

Remote Sales und Remote Proposal Management, was ist das genau? Wir erklären es Ihnen.

Aber das Projekt lockt mit einem Umfang von sechs Millionen, vielleicht 15 Millionen Euro. Und dann schicken Sie doch den Sales Manager UND den technischen Experten in der Rolle des Technical Sales Engineers für eine Woche nach Südafrika. Oder nach China. Eine Woche, in der der Experte seinen Job am Standort nicht machen kann. Eine Woche Arbeitszeit und Auslagen für zwei hochqualifizierte Mitarbeiter. Bei immer noch ungewissem Ausgang. 

Sie mögen sagen: So ist eben das Geschäft. Wer Anlagen international vertreibt, der muss auch international unterwegs sein. 

Aber das Geschäft kann besser werden. Es kann einfacher und es kann schneller werden. Sie können jetzt die Qualität Ihrer Angebote erhöhen, Ihre Reise- und Spesenkosten reduzieren, Ihre Ressourcen besser nutzen und Sie können sich von vorneherein ein besseres Bild von den Projektanforderungen machen. Mit POINTR wird es so sein, als wäre ihr ganzes Team vor Ort. Ihr Salesmanager, Ihr Techniker und Ihr Angebotsreferent.  POINTR hilft Ihnen schneller bessere Entscheidungen zu treffen.

Dazu braucht Ihr Kunde nichts weiter als ein handelsübliches Smartphone, die kostenfreie POINTR-App und das Interesse an einem passgenauen Angebot für sein Projekt. Die Remote Collaboration Lösung von Delta Cygni Labs bietet alles was Sie für eine optimierte Angebotserstellung und, wie wir es nennen: Remote Sales oder Remote Proposal Management, benötigen. Flüssiges Videostreaming, Aufnahmefunktion, Content Sharing, Group Calls und absolute Datensicherheit. So können Sie Ihrem potentiellen Kunden höchste Schutz vor Cyberangriffen und Industriespionage garantieren. Ihr Kunde kann Ihnen die Anlage oder das Objekt in allen Details zeigen, so als wäre Ihr Team vor Ort. Die Angebotserstellung für eine Erweiterung einer bestehenden Anlage ohne As-Built-Pläne ist jetzt keine Reise ins Ungewisse mehr, sondern eine Team-Herausforderung die via POINTR vom Headquarter erledigt werden kann. 

Je komplexer der Bedarf umso höher der ROI von POINTR. Mit POINTR nehmen Sie die neuralgischen Punkte jeden Projekts aus dem Konferenzraum unter die Lupe. Mit POINTR können Ihre Experten schneller die besseren Antworten geben. Während das Travel Management der Mitbewerber noch den Flug nach Dubai bucht, sind Sie via POINTR Calls bereits mit einem ganzen Team vor Ort. 

Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten von POINTR für die Optimierung von Angebotsprozessen erfahren möchten, steht Ihnen unser Sales Team gerne zur Verfügung. Und glauben Sie uns, wir wissen aus eigener Erfahrung wovon wir sprechen, wenn wir von Herausforderungen im Sales reden.